[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Du bist Viele! – PLAY THE GAME  – aber spiele es RICHTIG!!!!!

 

Was bedeutet das wohl? DU BIST VIELE?

Lass dich überraschen!

Ich habe heute große Lust, dir mal eine „energetische Sichtweise“ zu zeigen.

Ich habe große Lust, dir mal BEWUSST zu machen, was da so alles WIRKLICH  IN DIR steckt!

Hier in diesem Artikel geht es um folgendes:

Wer bist DU aus der „Adlerperspektive“ – wenn man dich als GANZES sieht
Wer bist DU aus deiner eigenen Sicht
Wie kannst DU dein Leben BEWUSST gestalten, so wie DU es willst

 

Na, dann lass uns mal beginnen….

DU BIST VIELE!

Um dich mit dem Spiel deines Lebens – dem Spiel DEINER SELBST und seinen Spielregeln vertraut zu machen, muss ich aber erstmal deine bisherige Sichtweise „aushebeln“.

Deinen Blickwinkel verändern und dir die menschlichen Scheuklappen abnehmen.

Du möchtest Kapitän deines eigenen Lebens werden? Dein Leben in die Richtung lenken, in die DU WILLST …. und nicht mehr in die, in die die Umstände dich schubsen?
Selbst bestimmen, was sich in deinem Leben ereignet und was nicht?
Lernen, wie dieses Lebensspiel denn nun eigentlich funktioniert?

DANN VERGISS ERST MAL GANZ SCHNELL ALLES,
WAS DU BISHER GLAUBST ÜBER DICH ZU WISSEN!!!!!!

Du bist nicht nur du, so wie du dich als Mensch erlebst und siehst. Du bist um so vieles mehr!  So viel mehr, als dir bisher bewusst ist. Du bist auch viel mehr, als all das was DU für möglich hältst!

Lass dir mal zeigen, was du bist, wenn man dich aus der Adlerperspektive betrachtet:

Du bestehst aus unzähligen Anteilen reinsten Bewusstseinsformen, die alle gemeinsam dein ICH ausmachen so wie DU DICH kennst.
So zum Beispiel bestehst du aus deinem Zellbewusstsein,
deinem Körperbewusstsein,
deinem mentalen Bewusstsein,
deinem emotionalem Bewusstsein,
deinem Egobewusstsein,
deinem Seelenbewusstsein,
deinem Opferbewusstsein,
deinem Verstandesbewusstsein,
deinem Unterbewusstsein,
deinem Ahnenbewusstsein,
deinem kindlichen Bewusstsein,
deinem Schöpferbewusstsein …. und unzähligen Bewusstseinsformen mehr.

Jedes Organ besitzt sein eigenes Bewusstsein,
jede Krankheitsinformation,
jedes einzelne GEFÜHL ….

Jeder Gedanke.

Doch das lässt sich alles noch TOPPEN: 

Um den Denker in dir jetzt mal komplett zu verwirren, existierst DU auch nicht nur in dieser, deiner jetzt erlebten Realität, sondern du existierst mit all deinen Bewusstseinsformen auf unzähligen Realitätsebenen gleichzeitig.

Das bedeutet, es gibt dich nicht nur hier, wie du gerade diesen Artikel liest, sondern es gibt dich auch noch auf vielen anderen Ebenen – und das auch noch gleichzeitig! JETZT IN DIESEM MOMENT!
Ich weiß, das ist für unseren Verstand sehr schwer vorstellbar, und doch ist es wahr.

Wenn ich mit dir JETZT in eines deiner früheren Leben eintauchen würde, dann würdest du dich vielleicht im Mittelalter wiederfinden, oder für den Pharao beim Pyramidenbau arbeiten. Du könntest die dortigen Gerüche wahrnehmen, Worte hören und Gefühle fühlen. Du würdest es JETZT erleben … obwohl dein Körper im Jahr 2017 in Deutschland auf einer Couch liegt. 

Wenn ich JETZT mit dir auf einige deiner seelischen Ebenen reisen würde, könntest du dich als SEELE wahrnehmen und eine vollkommen andere Sichtweise erfahren. Dir wäre total egal, ob dein Körper auf einer Couch liegt, denn deine Aufmerksamkeit liegt auf ganz anderen Bereichen. Du würdest fühlen, wie du dich als Seele fühlst, würdest kreieren und dich ausdehnen, verbinden und erschaffen…. und all das JETZT!

All das (und das waren jetzt nur winzige Beispiele) ist REAL, obwohl du es nicht wahrnimmst. All das dient deinem Bewusstsein dazu, sich in allen nur erdenklichen Arten auszudrücken, zu erfahren und in diesen Ebenen zu spielen. Schöpferisch tätig zu sein und sich ständig neu zu kreieren. Entscheidungen zu treffen und ihre Auswirkungen zu erfahren und sich durch sie ständig neu zu erweitern.

Das ist SCHÖPFEN! Das ist das, wozu wir SIND was wir sind. WIR SIND ERSCHAFFER, KREIERER… KÜNSTLER … kreative Schöpfer unserer  EIGENEN IDEEN …. GEDANKEN ERBAUER.

WIR SIND REALITÄTEN ERSCHAFFER!

All diese Realitätsebenen zu erfassen oder gar begreifen zu wollen, ist für unseren Verstand nicht möglich (noch nicht) – Du brichst dir dabei höchstens die dafür zuständigen Synapsen deines Gehirns.

Es überfordert deinen Verstand und die einzige Möglichkeit dein WAHRES ICH auch nur ansatzweise zu erfassen geht nur, wenn du einfach aufhörst, dein „höheres Ich“ verstehen zu wollen! Das funktioniert leider nur über die Meditation, energetisches Arbeiten oder Hypnose. Es ist für uns nur erfahrbar, wenn wir eine Möglichkeit finden, den Verstand zu umgehen.

Doch eines steht auf jeden Fall fest:

Das was DU von DIR glaubst zu SEIN ist ein einziger Wassertropfen im Ozean deiner grenzenlosen Möglichkeiten!

Wow, das klingt alles so unglaublich, so frei und voller Wunder.

Doch warum haben wir Menschen denn dazu keinen Zugang? Warum fühlen wir uns so getrennt von all dem, wenn es doch ein Teil von uns ist und zu uns gehört?

 

WER BIN ICH DENN ALS MENSCH?

Warum habe ich auf all das keinen Zugriff?

Na, die Antwort darauf ist ganz einfach:

Wir sind MENSCHEN und haben einen DENKER! Dieser DENKER hält nur das für möglich, was er kennt und einordnen kann. Alles andere existiert für ihn nicht und das blendet er erfolgreich aus!

Das ist sein Job!

Es ist sein Job, uns vor dieser schier grenzenlosen Informationsfluten zu schützen, uns abzuschotten, damit wir uns auf ein paar Dinge konzentrieren können, die für uns wichtig sind.

Wir könnten unmöglich Autofahren, wenn wir zeitgleich in Ägypten Pyramiden bauen, oder? Wir könnten nicht im Büro unserer Arbeit nachgehen, wenn wir zeitgleich unsere Seele wären, der diese menschlichen „Dinge“ ziemlich gleichgültig sind. Wir könnten auch unsere Kinder nicht rechtzeitig vom Kindergarten abholen, da wir kein Gefühl für Zeit und Raum hätten.

Es ist also sehr sinnvoll, dass unser DENKER uns von all dem trennt.

Dieser Denker lenkt unser Aufmerksamkeit komplett auf UNS und darauf, was wir JETZT hier im Moment mit unseren Sinnen wahrnehmen. Den Stuhl auf dem wir sitzen, unseren Körper, all die Gedanken die wir uns gerade machen und unsere Gefühle. Er sorgt dafür, dass wir uns hier in unserer Realität BEWUSST wahrnehmen können und zurechtfinden.

Je mehr wir uns in unserem Leben weiter entwickeln, je mehr Erfahrungen wir machen, um so weiter wird sein Radius und um so mehr lässt er auch zu.

Wenn man also jahrelang Meditation betreibt und dabei wundervolle, grenzenlose Erfahrungen macht, ist es für unseren Denker „normal“ geworden und es gehört zu seiner Realität dazu. Wenn man einige Rückführungen erlebt hat, nimmt er auch diese Erfahrungen in seinen Wissensspeicher auf und erlaubt diese neue Realität.

ER hat sie kennen gelernt!

ER kann sie einordnen!

Das bedeutet, dass er sich automatisch mit jeder Erfahrung weiter entwickelt und sich immer mehr diesen ganzen WUNDERN öffnen kann, die in uns schlummern.

 

Let`s play the Game!

Wie kannst DU dein Leben BEWUSST gestalten, so wie DU es willst?

Zuerst einmal ist es wichtig, dich auf das zu besinnen, was du im Moment wahrnehmen kannst. Deine Gedanken, Gefühle, Wünsche und aber auch deine Ängst, Überzeugungen und Verhaltensmuster.

Wie tickst du jetzt…. als Mensch?

Wo möchtest du hin und wie würdest du gerne ticken, wenn du zaubern könntest?

Weißt du, wir können unsere Wünsche nur dann Realität werden lassen, wenn unser Unterbewusstsein mit uns an einem Strang zieht. Solange in dir unbewusste Muster existieren, die GEGEN deine Ziele arbeiten, wird die Sache ziemlich zäh! Das blöde ist nämlich, dass diese unbewussten Muster IMMER stärker sind als das was wir wollen. Das Unbewusste siegt immer!

Deshalb ist es unumgänglich (wenn du es dir leicht machen möchtest), dass du dir deine Glaubensmuster und Überzeugungen einmal vornimmst.

Ich gebe dir ein schönes Beispiel:

Das liebe Thema Geld.

Es gibt Menschen, denen scheint alles zuzufließen. In Hülle und Fülle. Die bekommen ganz selbstverständlich eine Beförderung, gewinnen bei einer Lotterie oder fahren drei mal im Jahr mit Sack und Pack in die tollsten Urlaube. Sie scheinen überhaupt kein Problem damit zu haben, sich jedes Jahr ein schickes neues Auto zu kaufen und sind irgendwie total zufrieden mit sich und der Welt.

Und dann gibt es Diejenigen, bei denen der Monat immer viel zu lange ist, für das Bankkonto. Irgendwie reicht es nie so richtig, und kaum ist eine Hürde gemeistert, geht die Waschmaschine kaputt. Sie können machen was sie wollen, es fühlt sich an, als hätte der Eimer mit dem Geld 1000 Löcher. An Urlaub ist erst mal überhaupt nicht zu denken.

Was ist der Unterschied?

Ich kann es dir sagen: Die Einstellung! Der Blickwinkel! Frag doch einmal so einen „Glückspilz“ wie er zum Thema Geld steht und du wirst Antworten wie diese erhalten: „Ach Geld… Geld kommt ganz von selbst. Egal was ich brauche, das habe ich dann, wenn ich es brauche. Irgendwie kommt immer mehr herein, als ich ausgeben kann…. Um Geld mache ich mir keine Sorgen. Das ist kein Thema für mich“

Wenn du nun den Anderen fragst, könntest du Antworten wie diese erhalten: „Geld? Ach hör mir nur mit Geld auf. Es reicht bei mir NIE! Egal was ich zur Seite lege, irgendwas geht immer kaputt und dann ist das schön Ersparte wieder weg. Geld war schon immer mein Thema und das wird es wohl auch immer bleiben.“

Merkst du den Unterschied?

Das TOLLE ist nun, dass du das verändern kannst!

Sobald es dir BEWUSST ist, kannst du es verändern und das ist noch nicht mal schwer!!

DU BIST VIELE!!!!!!

IN DIR STECKT SO VIEL MEHR ALS DU GLAUBST!
In dir stecken unfassbar viele Gefühle (innere Kinder) und auch Egoanteile. Du besitzt wundervolle Wesensanteile, innere Wächter und innere Helfer….. du hast Verbindungen in die herrlichsten Ebenen hinein aber auch in Angst und Sorge. Du hast Zugang zur Matrix und …. ach es ist grenzenlos!

Solange wir uns aber von unserem Denker behindern lassen, die Sicht buchstäblich vernebeln lassen, solange werden wir all das in uns kaum finden können.

Der goldene Schlüssel ist wunderbar an dem Beispiel mit dem Geld erkennbar. Mache dir deine Überzeugungen bewusst und verändere sie in genau die Richtung, in dir DU gerne möchtest. Wohin auch immer!

Das geht nicht von heute auf morgen, aber es geht. Und es geht viel schneller, als du es dir denken kannst.

Nimm dein Unterbewusstsein mit und damit meine ich DEINE ÜBERZEUGUNGEN! Wandle sie und dein Leben wandelt sich! Ich habe es erlebt, unzählige Menschen da draußen haben es erlebt und DU KANNST DAS AUCH!

TIPP: Suche dir Menschen, die schon da sind, wo du hin möchtest! Suche ihren Blueprint!

Ein Blueprint ist eine Vorlage so wie bei “Malen nach Zahlen”.
Dabei beobachtest du eine Person, die schon da ist, wo du gerne hin möchtest und stellst dir folgende Fragen: Wie denkt dieser Mensch? Wie geht er mit den Herausforderungen seines Lebens um? Wie reagiert er bei bestimmten Situationen? Welche Sichtweise auf das Leben hat er? Was tut er oder sie den ganzen Tag? Wie erreicht diese Person ihre Ziele? Was bedeutet für ihn Glück? Studiere diesen Menschen und fühle, welche seiner Qualitäten du auch gerne in dir wachrufen möchtest.

Erlaube dir seine Frequenz erreichen zu wollen. (Dabei ist es egal, ob du dir den Dalai Lama oder Albert Einstein aussuchst…. es geht hier nur um Frequenzen und das Gesetz der Resonanz).

Sobald du ERLEBST, dass sich etwas ändert in deinem Leben, erkennt dein Denker in dir das auch und unterstützt dich dabei!

Wenn dich dieses Thema interessiert …. und das scheint es ja, sonst hättest du diesen langen Artikel nicht bis hierher gelesen, dann kann ich dir mein Buch „Wer bist du wirklich“ empfehlen. Hierin wird all das und noch viel umfassender und  genauer erklärt und deinem Denker werden sehr viele Hilfen angeboten um sich zu öffnen. Es wird dein Ego genau so mit einbezogen, wie das richtige Ziele setzen.

Wenn du gerne einmal eine Leseprobe haben möchtest, dann trage dich hier unten einfach kostenlos in das blaue Feld ein und du bekommst das erste Kapitel gratis zugeschickt.

Lebe authentisch! Lebe WIRKLICH und nutze deine Möglichkeiten!
Alles andere ist viel zu schade und reine Zeitverschwendung!

Fühle dich umarmt und sei heute ganz besonders lieb zu dir!!! Du hast es mehr als verdient!!!
Deine
anke_signature_medium

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/3″][vc_single_image image=“5000″ alignment=“center“][/vc_column][vc_column width=“2/3″][vc_column_text]Ein Leben WIRKLICH zu leben bedeutet für mich Grenzen zu sprengen. Aus der dicken Nebelsuppe meines Egos hinauszutreten …. und die grenzenlose WAHRHEIT DAHINTER zu erleben.
Im Nebel ist man blind und taub, doch DAHINTER öffnet sich ALLES![/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Was steckt wirklich in Dir?

Hole Dir das erste Kapitel meines E-Books

und erfahre, was von all dem, was Du JETZT GERADE lebst, wirklich DEINES IST und was nicht.
Was hält Dich davon ab, Dein Potential zu leben?

Bleibe auf dem Laufenden und werde mein VIP!


Dadurch bekommst Du als ERSTER interessante Impulse in Dein Postfach und bist mit mir verbunden :)

Super! Geh gleich zu Deinem Postfach... Du hast Nachrichten :)